Bald ist es soweit

Jetzt kostenlos einchecken.

Über 14 Fachvorträge zu aktuellen Trends und Lösungen
Individuelles Tagungsprogramm per Klick zusammenstellen
Detailierte Informationen an den virtuellen Ständen unserer Partner

Der Countdown läuft ...

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Secure Home Office & Remote Working 2020

Virtuelle Messe mit Live-Webkonferenz 23. – 24. Juni 2020

Virtuelle Ausstellung 23. Juni bis 30. Juni 2020

TOP THEMEN – LIVE!

  • IT-Security
  • Cybersecurity
  • Remote Access Management
  • Remote Desktop
  • Virtual Collaboration
  • IT-Infrastruktur
  • IT-Compliance
  • Business Continuity Management

Mit Virtueller Ausstellung

Lassen Sie sich durch die Standbesuche und Live-Chats mit Ausstellern inspirieren, über neue Wege nachzudenken und profitieren Sie von den Erfahrungen der Spezialisten und finden Sie die für Ihre Bedürfnisse passende Lösung.

Wir haben für Sie aus nahezu jedem relevanten Bereich erstklassige Referenten und kompetente Anbieter an Bord geholt.

100% Kostenlos für Besucher!

Sie nehmen einfach von Ihrem Schreibtisch aus teil – oder von unterwegs auf allen gängigen Geräten. Einfach, praktisch, effizient!

Erleben Sie auf der Secure Home Office & Remote Working in Live-Webinaren praxiserprobte Konzepte und Lösungen für sicheres, ortsunabhängiges Arbeiten, nicht nur während des Corona Lockdowns.

TOP-Themen der Secure Home Office & Remote Working 2020

An den virtuellen Messeständen der Aussteller finden Sie Vorträge, Videos, Podcasts Workshops,
Whitepaper und viele weitere relevante Informationen zum Thema

IT Security & Compliance

  • VPN, Appliances, CyberSecurity, AntiVir
  • End-Point Security
  • KI-basierte IT-Sec-Lösungen
  • Compliance Anforderungen (DSGVO…)
  • Datensicherheit und Datenschutz im Home Office
  • Security Awareness Coaching für Remote Working

Secure Remote Access

  • skalierbare SD-Networks
  • Mehrfaktor Authentifizierung
  • passwortlose Authentifizierung per Public-Key-Verfahren
  • Secure Remote Multi-Cloud Access
  • Privileged Access für Schlüsselpersonen und kritische Infrastrukturen

Secure Remote Digital Workplace

  • Virtual Clients
  • Desktop Sharing
  • Mobile Device Management – Cloud, Mobile
  • Bring your own device – (Trennung geschäftlich / privat)

Secure Collaboration & Workforce Management

  • Sicherheit bei Collaborationslösungen
  • Sichere Nutzung von Office365 etc…
  • Secure Web IAM – Sichere Collaboration
  • Sicherheit bei Telefonie- und Videokonferenz-Lösungen
  • Remote Workforce Management (Personaleinsatz, Zeiterfassung, Monitoring)
  • Secure Digital Signing Workflows – Lösungen für rechtssichere, digitale Signaturen

Jetzt kostenfrei anmelden!

Ja! Ich möchte an der Secure „Home Office & Remote Working 2020“

teilnehmen – 100% kostenfrei!

Die virtuelle Messe rund um IT-Sicherheit, Cybersecurity, sichere und produktive Collaboration im Home Office.

  • Über 14 Fachvorträge zu aktuellen Trends und Lösungen
  • Individuelles Tagungsprogramm per Klick zusammenstellen
  • Virtuelle Messestände aller Partner
  • 24/7 für Sie bereit: Videos, Podcasts, WhitePaper, Service & Produktinformationen
  • LIVE-Workshops und Demos an den Partnerständen
  • Aufzeichnung aller Vorträge bis 30.06.2020 zum Abruf verfügbar!

FAQ – Häufig gestellte Fragen …

Wer stellt aus auf der Secure Home Office & Remote 2020?

Aussteller der Secure Home Office & Remote Working 2020 sind Anbieter von Technologien oder fertigen Lösungen, die dazu beitragen, die IT-Sicherheit, Datenschutz und Compliance beim ortsunabhängigen Arbeit zu gewährleisten.

Die Aussteller verstehen aktuellen Herausforderungen der Unternehmen und präsentieren bewährte Vorgehensweisen und innovative Lösungen

Wer sind die Besucher der Secure Home Office & Remote 2020?

Die Besucher der Secure Home Office & Remote Working 2020 sind Leitende und Verantwortliche der Bereiche IT-Sicherheit, Cybersecurity, Identity & Access Management, IT-Compliance, Workplace Management, Collaboration, IT-Infrastruktur & Unified Communiaction.

Es handelt sich um ein innovationsbereites Publikum mit entsprechendem Informationsbedarf und vielfach konkreten Projektabsichten. Direkt eingeladen werden Personen der Zielgruppen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.